One-Man Liveband BRUZZLER

Gute Liveband Rock Pop Livemusik Die beste Live Band Bayerns. Coverband

"We don't like their sound, and guitar music is on the way out."            
              Decca Recording Co. rejecting the Beatles, 1962.

Dieses Zitat zeigt anschaulich, wie leicht es ist, sich gravierend zu täuschen. Ein ebenfalls häufig anzutreffendes Vorurteil im Veranstaltungsbereich: "Je mehr members eine Band hat, umso besser."
Doch Stop: Was ist daran besser, wenn man für das gleiche Resultat viele benötigt, statt wenige?
Kann man Quantität mit Qualiät gleichgesetzen? Wären die shows von "The Police", "Cream", "Jimi Hendrix Experience", "ZZ Top" besser, wenn da sechs statt drei Musiker auf der Bühne stehen würden? Wohl kaum ...

Während bei einer Swing-Band mit Bläsersatz der personelle Aufwand zum musikalischen Ergebnis sinnvoll beiträgt, fragt man sich, warum manche Party-Band moderne, vorwiegend elektronisch erzeugte Hits unbedingt auf einem Holzschlagzeug und mit zwei Gitarren interpretieren will. Wenn das wirklich besser wäre, hätten es die Studio-Produzenten nicht auch so gemacht?

Berücksichtigt man noch die Metapher "Viele Köche verderben Brei", kann auch eine möglichst kleine Besetzung ihren Reiz haben. Womit man zum Extremfall "One Man Band" kommt. Die wird allerdings häufig mit einem "Alleinunterhalter" verwechselt.

Was ist der Unterschied zwischen einem Alleinunterhalter und einer One Man Band?

Aufwand: Ein Alleinunterhalter limitiert seinen Aufwand, so daß er sein Equipment schnell auf- und abbauen kann, wenig Transportkapazität benötigt ... also effizient ist.
Platzbedarf: Im Allgemeinen ist ein Alleinunterhalter flexibel, benötigt wenig Platz, Strom und sonstigen techn. Aufwand
Zielpublikum: Daher ist ein Alleinunterhalter eine gute Wahl für Privatfeiern (Z. B. Hochzeiten) mit überschaubarem Publikum
Arbeitsweise: Viele Entertainer nutzen Begleitautomatiken, die standardisierte Patterns abspielen.
Preis: Die bewusste Limitierung des Aufwands sowohl auf technischer als auch auf musikalischer Seite, ermöglichen es einem Alleinunterhalter, viele Auftritte zu günstigen Preisen zu absolvieren.

Bei einer one man Band sieht das ganz anders aus:

Hier wird der gleiche Aufwand getrieben, wie bei einer kompletten Liveband: Statt vorgefertigter Begleitautomatiken wird jedes Begleit-Instrument einzeln programmiert - wie im Studio. Damit unterscheidet sich das Ergebnis kaum noch von einem live gespielten Instrument. Gelegentlich ist der Sound sogar besser, weil Nebeneffekte (Übersprechen, Einstreuungen, feedback-Pfeifen) vermieden werden können und bei entsprechendem Invest eine breitere Palette an Sounds zu Verfügung steht. Beispiel: elektronische Drumbeats klingen einfach besser, als der Versuch, solche auf einem traditionellen Schlagzeug nachzuahmen (Liveband) oder von der Begleitautomatik eines Keyboards abzurufen (Alleinunterhalter).
Auch eine für jeden Song individuell programmierte Lichtanlage ist gegenüber automatisch flackernden Lichtern aufwandsmässig eine ganz andere Kategorie. Konsequenz: ein Bühnen Setup benötigt mehrere Stunden Aufbauzeit.

Der Anspruch, musikalisch und vom Entertainment-Faktor gleich viel zu bieten, wie eine gute Coverband, wird also mit einem entsprechend hohen Mehraufwand erkauft.
Sich dabei vom Mainstream abzuheben, ist ein Vorteil, denn Veranstaltungen gewinnen dadurch, daß sie besonderes präsentieren, nicht von der Wiederholung ...

Dafür wird man mit einer besonderen show belohnt ... ☺. Die Bruzzler one-man Liveband punktet als Coverband mit drei herausragenden Tribute Shows, die schon manches event in Party-Stimmung gebracht hat:

Kiss Tribute Band
KISS          
ACDC live
AC⚡DC        
ZZ Top Cover Band
ZZ Top
 
Mehr hier:    

☞   LIVEBAND   ☜

 
Coole links:
ZZ Top Coverband - Livemusik
www.cover-band.com - Liveband / Coverband / Tribute Band

 
Impressum
[Tags: #liveband, #coverband, #zztop. Coverband und Tributeband mit Rock und Pop Hits live für die Party. Beste Liveband spielt ZZ Top.]